Der Benutzer will wissen, wo er sich innerhalb der Website befindet. Eine durchdachte Navigation lässt Ihn stets nachvollziehen:

  • Woher komme ich?
  • Wo bin ich?
  • Wohin kann oder soll ich?

So geben Sie dem Benutzer Sicherheit durch Orientierung und fördern sein Vertrauen. Bedenken Sie auch, dass viele Benutzer über eine Suchmaschine direkt auf eine Ihrer Unterseiten gelangen - auch dort müssen sie sich schnell zurecht finden und weiter navigieren können.

Tipps

  • Den jeweils aktiven Navigationslevel kennzeichnen - z.B. durch Farbgebung oder Unterstreichung
  • Eine Pfadnavigation (Breadcrumbs / Brotkrümelnavigation) anbieten
  • Den Navigationsfluss mit Querverlinkung zu relevanten Informationen erleichtern
  • Bei komplexen Webseiten oder Shops eine Suchfunktion integrieren
  • Dem Benutzer eine Gesamtübersicht der Website ermöglichen (Seitenübersicht)

... weiter zu "Barrierefreiheit"

Quelle: BAKOM/SECO/Verein InfoSurance, Checkliste Online-Auftritt KMU (2011)